Sie sind hier

Startseite » Unsere Weine

Cuvee Garsinde

Auch hier hat sich die Assemblage geändert. Die Syrah, normalerweise mit ca. 20% dabei, war erfroren. Der 17er Jahrgang ist ein reiner Malbec, davon 40% in Eichenholzfässern ausgebaut. Mit seinen gedörrten Zwetschgenaromen, im Mund konzentriert mit feinen Tanninen, ist er ein genussvoller Begleiter zu verschiedenen Speisen.

Jahrgang: 
2018
Appellation: 
IGP Pays d'Oc
Traubensorten: 
Malbec (60%), Syrah (25%) und Cab. Franc (15%)
Ernte: 
Von Hand, in 20kg Kistchen transportiert.
Boden: 
Tiefgründige, lehmhaltige Kalkböden, rund um La Grange.
Vergärung: 
Abgebeert und mit traubeneigenen Hefen während ca. 25 Tagen im Stahltank vergoren.
Ausbau: 
Während 10 Monaten im Edelstahltank.
Abfülldatum: 
Oktober 2018
Flaschenanzahl: 
4000
Beste Trinkreife: 
Nach 1-5 Jahre